Send As SMS
Veranstaltungen Newsletter Presse Glossar
graphic element
Newsletter
Diese Seiten bieten Information über aktuelle Neuigkeiten, Aktivitäten und Veranstaltungen, empfohlen von Sahaja Yogis in Österreich.
Previous Posts

Mittwoch, Oktober 05, 2005

Einladung zum Musikabend


Ashish Sankrityayan
Der Meister des Dhrupadgesangs öffnet das Herz und bringt die Chakren zum Schwingen

am Mittwoch, 12. Oktober 2005
Ort: Hilfswerk Zwettl
Hauensteiner Str 15
A-3910 Zwettl
Zeit: 19.30 Uhr
Informationen:

Dhrupad ist die älteste überlebende Form klassischer Musik in Indien und entsprang aus dem Singen Vedischer Hymnen und Mantras. Obwohl eine hochentwickelte, klassische Kunst, ist er doch in erster Linie eine Form des Gebetes, in welchem dem Göttlichen durch Klang oder Nada gehuldigt wird.

Grundlage für diese Form des Gesangs ist Nada Yoga. Mit der Praxis dieses Yogas entwickelt der Sänger die innere Resonanz des Körpers und kann so den Ton vom Nabel bis zum Kopf frei schwingen und fließen lassen. Dies ermöglicht dem Sänger eine immense Palette subtiler Tonfarben und mikrotonaler Schattierungen zu verwenden.

Der Dhrupad Alap projiziert eine Vielzahl menschlicher Gefühle:
Gelassenheit, Sinnlichkeit, Mitgefühl,
Freude, Verwunderung oder auch Heroismus.

Die Musik ist zutiefst spirituell und meditativ
und stellt eine Form des Gebets dar.

Wir freuen uns auf Euer Kommen
Eure Waldviertler Yogis