Send As SMS
Veranstaltungen Newsletter Presse Glossar
graphic element
Newsletter

Samstag, November 05, 2005

Herz.com

Kunde:
Ich bin technisch nicht sehr versiert, aber ich glaube, daß ich bereit bin es jetzt zu installieren. Was soll ich als erstes tun?

Techniker:
Der erste Schritt ist das HERZ zu öffnen. Haben Sie ihr HERZ gefunden, gnädige Frau?

Kunde:
Ja, aber da laufen gerade einige Programme. Geht die Installation in Ordnung während sie laufen?

Techniker:
Welche Programme laufen gerade, gnädige Frau?

Kunde:
Lassen Sie mich sehen ... Ich habe hier VERGANGENE_VERLETZUNGEN.EXE, WENIG_SELBSTACHTUNG.EXE, GROLL.EXE und ÄRGER.COM, welche gerade laufen.

Techniker:
Kein Problem. LIEBE wird ganz automatisch VERGANGENE_VERLETZUNGEN.EXE von Ihrem
Betriebssystem löschen. Es bleibt vielleicht im permanenten Speicher, aber es wird andere Programme nicht länger stören. LIEBE wird eventuell WENIG_SELBSTACHTUNG.EXE mit einem eigenen Modul SELBSTACHTUNG.EXE überschreiben. Sie sollten jedoch unbedingt die Programme GROLL.EXE und ÄRGER.COM beenden. Diese Programme verhindern, daß LIEBE richtig installiert wird.
Können Sie diese Programme beenden, gnädige Frau?

Kunde:
Ich weiß leider nicht, wie ich sie beenden soll. Können Sie mir das erklären?

Techniker:
Ist mir ein Vergnügen. Gehen Sie zum Startmenu und führen Sie VERGEBEN.EXE aus. Machen Sie das so oft, bis GROLL.EXE und ÄRGER.COM komplett gelöscht sind.

Kunde:
In Ordnung, ich bin soweit. LIEBE hat sich von selbst installiert. Ist das normal?

Techniker:
Ja. Sie sollten eine Nachricht sehen, welche besagt, daß es das Leben vom HERZEN wieder installieren wird. Können Sie diese Mitteilung sehen?

Kunde:
Ja. Ist die Installation fertig?

Techniker:
Ja, aber bedenken Sie, daß Sie nur das Grundmodul haben. Am Anfang benötigen Sie eine Verbindung zu anderen HERZEN um upgrades zu bekommen.

Kunde:
Ooh ... Ich bekomme eine Fehlermeldung. Was soll ich tun?

Techniker:
Welche Meldung?

Kunde:
Es steht „Fehler 412 - Programm läuft noch nicht auf den internen Komponenten“.
Was bedeutet das?

Techniker:
Machen Sie sich keine Sorgen, gnädige Frau, das ist ein übliches Problem. Es bedeutet, daß das LIEBE Programm darauf ausgerichtet ist, um auf anderen HERZEN zu laufen, aber noch nicht auf Ihrem HERZ gelaufen ist. Das ist eines der komplizierten Programmiersachen, aber um es gewöhnlich auszudrücken müssen Sie Ihr eigenes Gerät LIEBEN bevor es andere LIEBEN kann.

Kunde:
Was muß ich also machen?

Techniker:
Können Sie den Ordner mit Namen „SELBSTAKZEPTANZ“ finden?

Kunde:
Ja.

Techniker:
Markieren Sie folgende Dateien und kopieren Sie sie in den MEINHERZ Ordner: SELBSTVERGEBUNG.DOC, SELBSTACHTUNG.TXT, ERKENNEWERTE.TXT, GÜTE.DOC. Das System wird alle Dateien, die Konflikte verursachen, überschreiben und jede schlechte Datei reparieren. Sie sollten auch die Datei SELBSTKRITIK.EXE von allen Ordnern löschen und dann darauf schauen, daß auch der Papierkorb geleert ist, um sicher zu gehen, daß es wirklich komplett weg ist und nicht mehr zurückkommt.

Kunde:
Habe ich getan. He! Mein HERZ füllt sich mit wirklich netten Dateien. LÄCHLE.MPG spielt gerade auf meinem Bildschirm und zeigt an, daß WÄRME.COM, FRIEDEN.EXE und ZUFRIEDENHEIT.COM sich in mein HERZ kopieren!

Techniker:
Dann ist LIEBE installiert und läuft. Sie sollten die Möglichkeit haben, es von hier zu steuern. Eine Sache wäre da noch bevor ich gehe ....

Kunde:
Ja?

Techniker:
LIEBE ist freeware. Gehen Sie sicher, daß Sie sie und die verschiedenen Module jedem geben, den Sie treffen. Diese Leute werden es auch wieder mit anderen Leuten teilen und es werden einige nette Module zu Ihnen zurückkehren.

Kunde:
Ich verstehe. Ich bedanke mich für Ihre Hilfe.
Mehr auf dieser NÖ SY Website