Send As SMS
Veranstaltungen Newsletter Presse Glossar
graphic element
Newsletter

Donnerstag, März 16, 2006

Persisches Neujahr am 21. März


Seit mehr als 2500 Jahren wird das Persische Neujahr am 21. März gefeiert, ein Brauch der auf die Zeit von Zarathustra zurückgeht. Die Leute bereiten sich auf das Fest (Norooz) mit verschiedenen Zeremonien vor. Einer dieser Vorbereitungen ist das Mittwochsfest (charshambesoori) , an dem am Mittwochabend die Leute über ein großes Feuer springen und dabei ihre Negativtäten/ Krankheiten und Probleme dem Feuer übergeben. Und sie erhoffen sich Gesundheit und Glück vom Feuer. Auf diese Weise verabschieden sie sich vom Winter und begrüßen den Frühling. Sie tanzen und feiern um dieses heilige Feuer.

Mit netten Grüßen
Mahvash
Anmerkung von Pure Image: Der Geburtstag von Shri Mataji, der Begründerin von Sahaja Yoga ist der 21. März. Sahaja Yoga lehrt, wie man seine Chakren und Engergiekanäle mit der Hilfe der Elemente, unter anderem auch mit der Hilfe von Feuer reinigen kann.