Veranstaltungen Newsletter Presse Glossar
graphic element
Newsletter

Dienstag, 27. Mai 2008

Einladung zu einem Kabarettabend

Liebe Freunde!

Ich möchte Euch gerne einladen!

Gscheite und Blöde II

Wann und Wo?
MITTWOCH, 04.06.2008,
20.00 im Arco
Marokanergasse

Bitte besucht die Webseite und meldet euch unbedingt an.
www.arco-wien.at

Viele Anfragen haben uns bewogen das Programm, mit neuen Gustostückerln, nochmals aufzunehmen.Unsere persönlichen Favourites des Kabaretts. Valentin, Loriot, Kreisler, Bronner, Qualtinger,...! Der Travnicek fehlt ebensowenig, wie die "Herren im Bad" oder das heitere Bezirksgericht. Klassiker zum Wiederhören.

Ich freue mich wenn ihr kommt.
Ganz liebe Gruesse
Reinhardt

Labels: , , ,

Montag, 19. März 2007

Gedankenfreies Bewusstsein in Entenhausen :-)



Mehr zu
Gedankenstille
Meditation
Stille des Kosmos

Aktuelle Ausstellung:
Donald Duck ... und die Ente ist Mensch geworden
Das zeichnerische und poetische Werk von Carl Barks.
Karikaturmuseum Krems
25. März bis 4. November.

Labels: , ,

Montag, 12. März 2007

Moderne Mama - Stressbewältigung



Ein verspäteter Beitrag zum internationalen Frauentag? Nicht unbedingt. Denn wie wir wissen, können auch alle Valentinstage, Muttertage und Frauentage zusammen die Tatsache nicht aufwiegen, dass viele Frauen enorme Belastungen tragen - Beruf, Haushalt und Kinderbetreuung, oft auch noch Kranken- und Altenpflege. Eine aktuelle EU Statistik zeigt, dass innerhalb der EU Ende 2006 die Frauen diejenigen sind, die die Hauptverantwortung für den Haushalt tragen. 8 von 10 befragten Frauen mit Lebenspartner sind für das Bügeln (85%) das Kochen (82%) und das Putzen (81%) hauptverantwortlich. Welche Frau hätte dazu nicht gerne mehr als zwei Hände? Die Betreiberinnen der Website Modern Mom haben daher in Anlehnung an die indischen Göttinnen Devi und Laksmi dieser zeitgenössichen Mama gleich 10 Arme verpasst, damit sie Schneebesen, Laptop und Babywindeln gleichermassen schupfen kann.

Tip für alle gestressten Frauen: Warten Sie nicht auf den nächsten Feiertag. Verwöhnen Sie sich regelmäßig selbst, und kaufen Sie einmal in der Woche einen fröhlichen Blumenstrauss und stellen sie ihn auf Ihren Tisch/Schreibtisch. Einfach, weil Sie das wert sind. Eine Studie der Kansas State University mit 90 Frauen zeigte, dass Frauen, die Blumen auf dem Schreibtisch stehen hatten, während einer Schreibaufgabe wesentlich entspannter waren, als die Frauen ohne Blumenstrauss. :-) Das läßt sich übrigens auch wunderbar mit Sahaja Yoga Meditation zur Stressbewältigung kombinieren.

Labels: , ,