Veranstaltungen Newsletter Presse Glossar
graphic element
Newsletter

Freitag, 04. Mai 2007


Shri Mataji began gestern, am 20 April Ihre Reise von Indien via Dubai nach Italien. Wie schon letztes Jahr kommt Shri Mataji in den Westen am Tag des St. Georg (Shri Bhairava). Dieses Jahr wird es Italien sein (die Seele), voriges Jahr war es England (das Herz).

Hier einige interessante Beobachtungen bezüglich der Stadt, die Cabella am nächsten liegt und wo sich Shri Mataji manchmal aufhält – Genua.

Die Flagge von Genua gleicht der Flagge von St. George: ein rotes Kreuz auf kalkweißem Hintergrund. Das ist auch die Flagge Englands. Manche meinen, dass Genuas Flagge von England und der City of London übernommen wurde, da 1190 englische Schiffe vor der starken Flotte Genuas
im Mittelmeer Schutz suchten.

Die Republik Genua wurde immer einflussreicher und sollte gemeinsam mit ihrem Rivalen Venedig zur mächtigsten Seemacht der damaligen Welt werden. Der englische Monarch zahlte jährlich ein Tribut an den Dogen Genuas für das Privileg die Flagge benutzen zu dürfen.

Es gab immer schon eine besondere Beziehung zwischen den beiden kaufmännischen, seemännischen Nationen. Manche betrachten Genua als die „englischste" Stadt Italiens.


Eduard

Labels: , ,